Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Aufruf Kleinprojekte 2024 läuft! Beantragen Sie bis zum 14. April 2024 hier ihr Kleinprojekt.

Klein und Groß gut versorgt

Projektdaten

  • Status:
    Von der LAG beschlossen
  • Ort:
    Plettenberg
  • Projektlaufzeit:
  • Projektträger:
    Dorfjugend Landemert e. V.
  • LEADER-Fördersumme:
    ca. 21.200 €
  • Punktzahl im Projektbewertungsbogen:

Durch eine umfassende Modernisierung der Küche in der Schützenhalle Landemert soll die Nutzung erweitert werden und das Fehlen einer Gastronomie im Dorf aufgefangen werden - ein Dorftreffpunkt für Feierlichkeiten und ein lebendiges Miteinander.

Die Schützenhalle in Landemert ist Treffpunkt für Jung und Alt. Um den Erfolg weiter vorantreiben zu können, möchte der Verein den Küchenbereich mdernisieren. Bis zum Wegfall der Gastronomie, fanden das Schützenfest bzw. Winterfest und Feiern über einer bestimmten Personenzahl in der Dorfhalle statt. Die wegfallenden Veranstaltungen und Traditionen sollen zukünftig in der Dorfhalle stattfidnen. Hierbei sind besonders folgende Veranstaltungen zu nennen: z.B. Beerdigungskaffee, Konfirmationen, Kommunionen, Geburtstagsfeiern, das traditionelle Wurstessen auf Neujahr, Hochzeiten und die jährliche Thronabrechnung des Königpaares mit seinem Hofstaat. In der Dorfhalle wurden bis dato nur die großen Feste wie das Schützenfest und das Winterfest gefeiert. All diese Veranstaltungen wurden früher durch die vorhandene Gastronomiekomplett durchgeführt. Nach dem Wegfall dieser Event Lokation, bemerkte man im Dorf ein kurzweiliges zurückgehen der Kommunikation unter den Einwohner:innen. Gerne würden wir durch unsere Küche, für die wir jetzt die Gelder beantragen, dass Miteinander der Dorfbewohner weiter fördern.