Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Aufruf Kleinprojekte 2024 läuft! Beantragen Sie bis zum 14. April 2024 hier ihr Kleinprojekt.

Regionales Wimmelbild LenneSchiene

Projektdaten

  • Status:
    Von der LAG beschlossen
  • Ort:
    LenneSchiene
  • Projektlaufzeit:
  • Projektträger:
    Verein für Regionalentwicklung Region LenneSchiene e .V.
  • LEADER-Fördersumme:
    ca. 13.300 €
  • Punktzahl im Projektbewertungsbogen:

Das Wimmelbild gibt der Region die Möglichkeit sich im Ganzen darzustellen – detailreich, lebendig, naturnah. Durch die Aufstellung und Verbreitung in allen sechs Kommunen wir der Zusammenhalt gestärkt und die Besonderheiten der einzelnen Ortschaften über die Gemeindegrenzen getragen. Außerdem werden beispielhaft LEADER-Projekte der vergangene Förderperiode sichtbar für alle Bürger:innen präsentiert.

Als LEADER-Region mit zugehörigem Verein hat die LenneSchiene in den letzten sieben Jahren über 80 Projekte in der Region gefördert und die Projektträger:innen bei der Umsetzung unterstützt. Als Teil im europäischen Förderprogramm „LEADER“ steht dabei eine nachhaltige und innovative Entwicklung des ländlichen Raums entlang der Lenne von Iserlohn nach Finnentrop im Vordergrund. Die Projekte und Menschen in der Region sind das Kernstück unserer Arbeit und wurden von einer regionalen Künstlerin auf einem Wimmelbild modern und mit einem Augenzwinkern präsentiert. Nun soll das Wimmelbild für verschiedene Öffentlichkeitsformate genutzt werden. Vor allem soll das Bild auf großer Fläche in allen Kommunen der LEADER-Region sichtbar werden. Darüber hinaus werden verschiedene „mobile“ Formate Inhalte des Wimmelbilds im Ganzen oder in Teilen veröffentlicht und der Bevölkerung zugänglich gemacht. Damit wollen wir den beteiligten Kommunen eine Möglichkeit geben, das Thema LEADER und die damit verbundenen Erfolge der letzten Jahre präsentieren zu können.

Das Wimmelbild gibt der Region die Möglichkeit sich im Ganzen darzustellen – detailreich, lebendig, naturnah. Durch die Aufstellung und Verbreitung in allen sechs Kommunen wir der Zusammenhalt gestärkt und die Besonderheiten der einzelnen Ortschaften über die Gemeindegrenzen getragen. Außerdem werden beispielhaft LEADER-Projekte der vergangene Förderperiode sichtbar für alle Bürger:innen präsentiert.